„Ist denn heut schon Weihnachten“

Diese Frage stellten sich am vergangenen Mittwoch beim Training der HSG Herren, die Anwesenden inklusive dem Spielwart der HSG Loccum/Stolzenau, Dirk Schau.

 

Als dann der Leiter der Sparkasse Stolzenau, Herr Klaus Niepel (Bild 2. von rechts) nach einer kurzen Ansprache zur Übergabe der Spende kam, waren die Sportler mehr als überrascht.
So durfte man sich im Lager der HSG, über gleich 20 neue Trainingsbälle der Marke „Hummel“ freuen.  So möchten wir uns auch auf diesem Wege, noch einmal im Namen gesamten der HSG Loccum/Stolzenau bei der Sparkasse für die großartige Spende bedanken.

Die neuen Bälle kamen in der anschließenden Trainingseinheit bereits zum Einsatz und erfreuten sich sofort großer Beliebtheit.