Echte Teamplayer gesucht

Freiwilliges Engagement im Sport ist wichtig!

Auch unser Verein lebt von den vielen freiwilligen Helfern. Eine Vielzahl von aktiven und inaktiven Vereinsmitgliedern engagieren sich bereits in der HSG, beispielsweise als Trainer oder Schiedsrichter sowie am Kampfgericht.

 

Genauso wichtig sind die zahlreichen Eltern, die sich um die Organisation und den Verkauf bei den Spielen ihrer Kleinen kümmern.

Derzeit 6 Jugend Mannschaften, einige auch in Regionsoberligen vertreten, sprechen für die gute Nachwuchsarbeit in Loccum. Und für diesen Erfolg sind freiwillige Helfer genauso wichtig wie die Spieler selbst.


Aber je mehr Teams am Spielbetrieb teilnehmen, desto größer ist auch der organisatorische Aufwand, der nicht länger von einigen wenigen getragen werden soll. Daher sind wir jeder Zeit daran interessiert den Helferkreis zu erweitern und so die kontinuierliche Weiterentwicklung des Vereins sicher zu stellen.

 

Ein Beispiel: „Stell dir vor, es ist Handball und keiner pfeift an!“

 

Dieser Slogan zeigt wie wichtig Schiedsrichter im Sport sind. Denn ohne Schiri gibt es keinen  Anpfiff, und ohne Anpfiff kein Spiel. Als Schiedsrichter leistet ihr einen großen Beitrag zum Erhalt des Sports, welcher bei uns mit der Befreiung vom Vereinsbeitrag honoriert wird zusätzlich könnt ihr euch auch etwas Geld dazu verdienen.

Oder habt ihr Lust Verantwortung für ein Jugendteam zu übernehmen?  

Wir unterstützen euch fachlich, übernehmen die Kosten für persönliche Weiterbildung und vieles mehr. Damit Eure Begeisterung für den Handballsport die besten Möglichkeiten bekommt um Früchte zu tragen.

 

Interesse geweckt? Dann schick doch bitte eine E-Mail an unseren Vorstand.